Zum Hauptinhalt springen

Zitate, Sprüche und Aufgeschnapptes…

Trainer: “Wow, Dein Hund liegt endlich!”

Frauchen: “Suuupiii, mach schnell ein Foto!!”


Zu Beginn fast jeder Stunde…

Trainer: “Und wie läuft es? Wie war die letzte Woche?”

Herrchen: “Ich find ja toll, was Sie machen, aber verhauen geht schneller!”


Trainer: “Wir sprechen mal nicht mit dem Hund!”

Frauchen: “Luis, höre… wir sprechen nicht mehr!”


Thema: Futtertrieb wecken

Frauchen: “Mein Hund hat nun 5 Tage nichts zu fressen bekommen, er jagt aber immer noch Autos!”

Trainer: *geschockt und sprachlos*


Hund von Frauchen hat abgeschaltet.
Frauchen fragt anderes Frauchen, deren Hund gut mitarbeitet: Mein Hund hört nicht mehr. Kannst Du mir noch eines Deiner Turboleckerchen geben?


Während eines Einzeltrainings:
Frauchen: Oh, einen Moment bitte. Mein Hund muss jetzt Abendbrot bekommen.
Trainer schaut auf die Uhr: Bekommt er das denn immer um 17 Uhr?
Frauchen: Nein. Im Sommer während der Sommerzeit dann um 18 Uhr.

1. DREAMTEAM ! !

Schaut man das folgende Video über Firefox, sieht man, dass Marie Ihren Hund Jacko zwar nicht gerade gerade filmte, dafür läuft das Video vorwärts und nur der Hund rückwärts …

Über Chrom läuft das Video übrigens gerade, der Hund aber immer noch rückwärts :-))

2. DREAMTEAM ! !

Sabine filmte Ihren Hund Blaydh beim Apportieren eines ROHEN Eies. Apportieren in Perfektion :-))

3. DREAMTEAM ! !

In der Hundeschule lernten die Hunde das Identifizieren "ihres" Hölzchens. Wir übten das mit drei, vier Identifikationshölzchen. Lina war das zu langweilig, wie man auf den Videos sieht. Den kurzzeitigen "Besuch" von Jacko blenden wir mal aus :-))

4. DREAMTEAM ! !

Patou ist 6 Monate alt. Angelika lernte, wie sie etwas beansprucht, ohne den Hund in ein Meideverhalten zu bringen. Durch die Eindeutigkeit der Halterin ist das für Patou kein Problem.

5. DREAMTEAM ! !

Tanja trainierte mit ihrem Hund das Ablegen auf Entfernung. Findus ist 4 Monate alt. Sie benutzt weder das Wort "Platz" noch ein Handzeichen. Die Frage von Tanja an mich war, warum der Hund zum Schluss ein Fragezeichen in den Augen hat. Wissen Sie es auch ... ??

6. DREAMTEAM ! !

Mein Rocky wollte auch mal zeigen, was er kann. Wäre ich nicht so uneindeutig und würde ich auch noch das Handy quer halten, hätte das ein cooles Video werden können. Naja ...

7. DREAMTEAM ! !

Daniela trainiert erst seit kurzer Zeit in der Hundeschule. Wenn auch Frauchen nicht ganz perfekt arbeitet ... Max zeigt eine tolle Leistung! Warum? Weil Daniela und Max gelernt haben, artgerecht zu trainieren :-))

8. Dreamteam ! !

Kerstin weiß, dass sie mit Zilly eine tolle Hündin hat. Und deshalb reicht für sie auch ein klitzekleiner Ausschnitt ihres Könnens.  

9. DREAMTEAM ! !

Claudia, Felix und Hund Jimmy ... diese Drei hatte ich unterschätzt. Als ich Jimmy kennenlernte, hatte er Hunde "zum Fressen" gerne. Nach der Analyse des Verhaltens standen die Chancen nicht sonderlich gut, Jimmy im Verhalten zu ändern. Nun, Euer Jimmy wird niemals der absolute Liebling aller Hunde werden (können). ABER, was Ihr erreicht habt, ist großes Kino!!! Gut gemacht .-)  

10. + 11. + 12. DREAMTEAM ! !

Ich muss nochmal etwas Ausholen ...
Kerstin trainierte mit ihrer Zilly in einer anderen Hundeschule. Zilly zeigte irgendwann ein aus Menschensicht unerwünschtes Verhalten. Zu diesem Zeitpunkt lernte ich Kerstin kennen.
Ich fasse mich doch kürzer ...
Kerstin trainiert(e) fleißig, ist fast jede Woche auf dem Hundeplatz. Und obwohl sie nicht so ganz eindeutig ist ... sind die beiden ein tolles Pärchen geworden.
Das habt Ihr Zwei richtig gut gemacht !

13. DREAMTEAM ! !

Es ist gut möglich, dass sich Manuela die vorigen Videos angeschaut hat. Der Kameramann hält das Handy nicht nur richtig, nämlich waagerecht, Manuela zeigt uns hier auch, dass Hund Willy sie auch ganz ohne Worte versteht. Wenn man bedenkt, dass Willy vor wenigen Monaten noch das ein oder andere Problemchen hatte, ziehe ich meinen Hut vor Eurer Leistung. Ich bin gespannt, womit Ihr das noch toppen wollt ... ??

14. DREAMTEAM ! !

Warum Monique und Dusty in dieser Auflistung verschwunden waren, bleibt wohl das Geheimnis des Internetzes. Wichtig ist auch nur, dass beide wieder da sind, wo sie hingehören: Zu den Dreamteams!

15. DREAMTEAM ! !

Nein, Faulheit kann man Julia und Florian wirklich nicht unterstellen. Vielmehr haben die Beiden ihren Hund Ontje so gut ausgebildet, dass Ontje ihnen "sinnvolle" Arbeiten abnimmt. Frauchen und Herrchen haben eine Haushaltshilfe ... Ontje zwei Aufgaben.

Gut gemacht ihr Drei und Grund genug, sich bei den heiligen Dreamteams einreihen zu dürfen ! !